LEBENSGÄRTEN

Als die Familie Grach 1993 in ihr Haus einzog ,bestand der Garten aus ein paar Buchen und Kastanienbäumen. Allmählich wurde rund ums Haus ein Garten mit Kräutern ,Blumen und Sträuchern angelegt. Da zu ihrem Grundstück auch ein ca. 1000m² großer, südlich gelegener, weitgehend mit Obstbäumen und Sträuchern bepflanzter Hanggarten gehört, haben sie diesen durch Holzstiegen und angelegte Wege begehbar gemacht. Dadurch entstanden und entstehen weiterhin neue Pflanzen und Blumenbeete mit einer außergewöhnlichen Blütenvielfalt.

Die derzeitige Gartenanlage entstand 2003/04 aus den kreativen Hobbies heraus. Die Familie stellt kunstvolle Gegenstände aus Keramik und Eisen her, und gestaltet damit den Schaugarten rund ums Haus. Da an ihrem Grundstück die Wanderwege "Auf den Spuren der Vulkane" und der "Weg der Kunst" (Gemeinde Stainz bei Straden) vorbeiführen, wird der Schaugarten von Wanderern sehr positiv wahrgenommen und auch regelmäßig besucht.

Nach Voranmeldung +43 (0)664 / 175 32 14

Marktgemeinde StradenVulkanland